Aktuell

Akuell

8.8.2020, Soultunes, Leibniz Strasse 34,  Magdeburg


„Schon als Kind erkannte [Oskar Staudinger], dass Sterben das Erben erleichtert. So ist er dem Tod unendlich dankbar für die fruchtbare Zusammenarbeit. Aus Dankbarkeit begann er, sich mit ihm künstlerisch auseinander zu setzen, und fabrizierte das, was man landläufig als schwarzhumorige Kunst bezeichnet. Um Sie allerdings nicht mit der Größe seines Spätwerks all zu sehr zu verunsichern, präsentiert er Bilder aus den frühen Jahren 18/19.